71d4f4c7-b901-4885-ab93-38f99c6524cc
top of page

Mo., 10. Apr.

|

Rosignano Monferrato

Ostermontag, zwischen Infernot und Kunst in Rosignano Monferrato, mit Picknickkorb

Ein angenehmer Ausflug im Herzen der grünen und entspannenden Hügel des Monferrato Casalese in Rosignano Monferrato, durch atemberaubende Ausblicke, Kunst- und Naturpfade, Traditionen, ausgezeichnete Weine und hochwertige gastronomische und handwerkliche Produkte. km ca. 10 ü.d.M. 300 diffT

Die Registrierung wurde geschlossen
Schauen Sie sich die anderen Veranstaltungen an
Ostermontag, zwischen Infernot und Kunst in Rosignano Monferrato, mit Picknickkorb
Ostermontag, zwischen Infernot und Kunst in Rosignano Monferrato, mit Picknickkorb

Orario & Sede

10. Apr. 2023, 09:15 – 16:30

Rosignano Monferrato, Piazza Enrico Faletti, 15030 Rosignano Monferrato AL, Italien

Ospiti

L'evento

Die Gruppenaktivität zielt darauf ab, das zu verbessernSozialisationund dasErkundung des Territoriums. Wir machen einen Kennenlernrundgang, um uns besser kennenzulernen und Zeit im Namen der Freundschaft zu verbringen, neue Kontakte zu knüpfen und gemeinsam die Schönheiten der Gegend zu genießen. Wir beginnen unsere Reiseroute damit, dass wir dem örtlichen Reiseführer folgen und die Stadt besichtigen und seine architektonischen Schönheiten mit den Kirchen und den typischen ''infernot'', unterirdische Kammern voller Charme, von Hand aus dem Stein gehauen, wahre Kunstwerke des Volks- und Bauernhandwerks. Anschließend verlassen wir den Weg vom Dorf mit seinen kleinen Gassen, bis wir zunächst eine gepflasterte Straße nehmen und dann die unbefestigte Straße, die uns in die Natur eintauchen lässt, für einen angenehmen Ausflug auf touristischem Niveau, bei dem wir die ökologischen und naturalistischen Besonderheiten des Monferrato genießen können, reich an ländlicher Kultur, Geschichte und Traditionen, den Geräuschen der Natur lauschen und die genießen können Düfte alter Nutzpflanzen, die auch heute noch ihren Platz auf den Hügeln finden. Der letzte Halt wird seinUviglie-Schloss, einer alten Festung aus dem 13. Jahrhundert, um dann den Ring auf dem abzuschließenMorbellianischer Pfad, mit Einblicken und Reproduktionen des piemontesischen MalersAngelo Morbelli.Zum dritten Mal veranstalten wir ein typischesPicknicktraditionell vonOstermontagumziehen nachWeingut Angelini Francovon Ozzano Monferrato und wir werden den von ihnen zubereiteten Korb verzehren, heruntergespült mit der Vielzahl ihrer lokalen Weinetiketten.

PIC NIC  vorbereitet von der Kellerei „Angelini Paolo Wine Shop & Tasting“.

Korb mit einer Mischung aus Aufschnitt, Käse und „Friciulin“ (typische Monferrato-Omeletts), Wasser und reichlich Wein aus dem Keller (18 Euro vor Ort zu zahlen)

Condividi questo evento

bottom of page